Was ist besser: Newsletter zu abonnieren und zahlreiche Emails von seinem Online Casino zu erhalten oder Newsletter abzubestellen und auch notwendige Informationen zu verpassen? Es gibt keine eindeutige Antwort darauf und jeder Spieler entscheidet selbst, ob er irgendwelche Emails von seinem Online Casino (oder seinen Casinos) erhalten möchte oder nicht. Hier werden wir versuchen, alle Pros und Contras zu betrachten und die goldene Mitte zu finden.

Ja, es lohnt sich, wenn es sich um das beste Online Casino handelt

Stellen wir uns den Spieler vor, der nur in einem oder in ein paar Online Casinos spielt und an verschiedenen Promotionen teilnehmen mag. Seine Mailbox wird kaum mit den Emails von einem oder einigen Casinos überflutet. Die heutigen Online Casinos senden ihren Spielern ziemlich viele Emails, aber sie spammen doch ihre Kunden nicht. Diese Emails enthalten nur die wichtigsten Informationen.

Die meisten davon sind den Promotionen gewidmet. Sie können an die Bonusse erinnern, die der Spieler noch nicht benutzt hat (z.B. aus dem Willkommenspaket). Es können auch Erinnerungen sein, dass ein Reload-Bonus verfügbar ist. Aber das Interessanteste in solchen Emails ist, dass man dadurch über spezielle einmalige Promotionen informiert werden kann. Solche Promotionen werden gewöhnlich auf der Website nicht veröffentlicht und sind nur eine bestimmte Zeit gültig. Auch wenn irgendwelche Veränderungen in AGBs oder Bonus AGBs oder Zahlungsmethoden in Kraft treten, werden auch die Emails den Spielern versendet.

Nein, es ist besser, Newsletter abzubestellen

Stellen wir uns den zweiten Spieler vor, der in vielen Casinos spielt. In einigen Casinos spielt er nur mit Punkten, in anderen nur für Echtgeld. Er mag keinen Online Casino Bonus, spielt meistens ohne solche Bonusse und sie werden automatisch in Ihrem Konto nicht gutgeschrieben. Die meisten Emails werden für ihn uninteressant sein. Er kann sie einfach nicht lesen und gleich löschen oder abbestellen. Aber wenn man das stets machen muss, beginnt dieses ständige Löschen sogar auf die Nerven zu gehen. So ein Spieler kann aber auch Informationen verpassen, die mit wichtigen Veränderungen in AGBs verbunden sind. Auf der anderen Seite kann er einfach die AGBs vor dem Spielen jedesmal lesen, denn die Veränderungen da sind keine häufige Erscheinung.

Die goldene Mitte: wählen Sie das Beste für sich beim Casino Online Spielen

Auf jeden Fall lohnt es sich zu sehen, welche Emails Ihr Casino versendet. Vielleicht werden Sie nicht so viele davon erhalten und sie können für Sie interessant sein. Sie können einen Ordner in Ihrer Mailbox für solche Emails machen, wenn Sie Angst haben, andere Emails darunter nicht zu bemerken. Wenn Sie fühlen, dass solche Emails für Sie nicht nützlich sind, können Sie die in Ihrem Spielerkonto abbestellen. So können Sie sehen, ob diese Variante für Sie besser ist. Und falls es nicht so ist, dann können Sie jederzeit wieder diese Emails abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Absenden