Zahlungssysteme

Online Casinos sind die Zukunft im Gambling! Dementsprechend müssen sich die Online Casinos mit allen innovativen Zahlungsmethoden auseinandersetzen. Dazu gehört auch die Zahlungsoption „im Online Casino mit PayPal bezahlen“ zu integrieren. Existierten vor einigen Jahren nur wenige PayPal Online Casinos, d.h. Online Casinos die PayPal Zahlungen akzeptierten, so gehören heute PayPal Einzahlungen in vielen Online Casinos zum erweiterten Standard.

 

Die Vorteile von PayPal im Online Casino sind evident:

Schnelligkeit

Jeder der schon einmal PayPal genutzt hat, weiß, wie schnell mittels PayPal Transaktionen das Geld von A nach B überwiesen wird. Nur wenigen Minuten nachdem das Geld von einem PayPal Konto versendet wurde, befindet es sich schon auf dem Konto des Empfängers. In dieser Hinsicht schlägt PayPal wohl jede Bank. Ein Grund, warum die Akzeptanz dieser Zahlungsdienstleistung tagtäglich anwächst.

 

Kosten

Nicht nur in der Schnelligkeit ist PayPal seinen Konkurrenten überlegen. Vergleichen Sie den Kostenfaktor,  so sehen Sie, dass in diesem Sektor Papyal weitaus besser abschneidet als die meisten seiner Mitbewerber. Die Gebühren für eine Überweisung z.B. von Deutschland (gleich in welchem Land dieser Welt der Empfänger sitzt) sind sehr gering. Dieser minimierte Kostenfaktor gilt nicht nur für den Versender sondern gleichermaßen auch für den Empfänger.

 

Sicherheit

Ein weiterer herausragender Punkt auf dem sich der Erfolg von PayPal begründet, ist die Sicherheit der getätigten Transaktionen (gleiches gilt auch hier für Sender und Empfänger). Wir sprechen nicht nur von der Garantie, dass die Überweisung beim Empfänger ankommt, sondern auch vom Datenschutz. Gerade in diesem Bereich sind der Markt und die Menschen besonders sensibilisiert. Viele fürchten um ihre Daten und Banken haben große Mühe neue Kunden für den Bereich des Online Bankings zu begeistern. Diese Problematik besteht bei PayPal nicht.

Selbstverständlich kann es auch hier immer einmal zu einem Problem kommen. Das liegt in der Natur der Sache. PayPal hat sich jedoch seinen Ruf als seriöser Anbieter nicht von ungefähr erarbeitet. Höchste Sicherheitsstandards schützen die Daten und die Gelder ihrer Kunden.

 

Innovation

PayPal bemüht sich seine Angebote permanent zu verbessern. Erst vor wenigen Monaten hat PayPal beim US Patent- und Markenamt (USPTO) ein Patent eingereicht, das am 1. März veröffentlicht wurde. In diesem Patent geht es um die Erhöhung der Geschwindigkeit bei Zahlungen mit Kryptowährungen. Das Patent beschreibt ein „Beschleunigtes Transaktionssystem für virtuelle Währungen“, das sekundäre private Schlüssel verwendet, um die Wartezeiten für Transaktionen zwischen Verbrauchern und Händlern zu verkürzen.

Ende Februar 2018 äußerte sich der PayPal-Finanzvorstand John Rainey sehr positiv über die Möglichkeit,  dass Bitcoin (BTC) zu einer beliebten Zahlungsmethode für den Alltagsgebrauch bei PayPal werden könnte.

 

Nachteil von PayPal

Diesen Vorteilen steht genau ein Nachteil gegenüber. Wer eine Auszahlung via PayPal beantragt, dem wird zwar das Geld normalerweise innerhalb weniger Augenblicke auf seinem PayPal Konto gutgeschrieben. Um es aber effektiv zu nutzen, kann es schon einmal ein bis zwei Werktage dauern. Die Verzögerung resultiert aus dem Umstand, dass der Betrag vom PayPal Konto noch auf das Konto des Kunden weiter transferiert werden muss.

 

PayPal Gambling bei N 1

Im Gegensatz zu vielen PayPal Casinos bietet die N 1 Casino Gruppe die Zahlungsmöglichkeit PayPal nicht an. Nicht, weil sie dem System misstraut oder Innovationen negativ gegenübersteht, sondern weil die oberste Prämisse der N 1 Casino Gruppe heißt:

„Ein ungetrübtes Spielvergnügen garantieren, bei kürzester Auszahlungsfrist.“

Dieser kurzen Auszahlungsgarantie kann die N 1 Gruppe zurzeit mittels PayPal nicht gerecht werden.

Garantiert wird aber – größtmögliche Spielvergnügen mit denen von der N1 Casino Gruppe verwendeten, absolut sicheren Zahlungsmethoden:

  • Kreditkarten: Maestro, Visa;
  • Trustly;
  • Sofort;
  • ecoPayz;
  • Paysafecard;
  • QIWI;
  • Yandex;
  • Zimpler.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragen